Jahrestagung der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft: “Weggehen und Dableiben: Migration, Geschlecht und Religion”


Jahrestagung der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft: “Weggehen und Dableiben: Migration, Geschlecht und Religion”

Vom 30.03 – 01.04.2017 findet im Bochum eine Tagung zu den Themen Migration, Geschlecht und Religion und deren Intersektion statt.

Da diese Thematik auf Grund der Flüchtlingsdebatte an Aktualität gewonnen hat, beschäftigen sie die ReferentInnen mit der Verschränkung von Migration bzw. Sesshaftigkeit, Geschlecht und Religion. Sie möchten unter anderem der Frage nachgehen,  was daraus für die erziehungswissenschaftliche und pädagogische Praxis folgt.

Weiter Informationen erhalten Sie HIER.